kodokan dojo saarbücken

 

Jodo

Jodo, der Weg des Stockes, ist eine japanische Kampfkunst, in der man sich mit einem Holzstab, dem Jo, gegen einen Schwertkämpfer verteidigt.

Der Legende nach wurde Muso Gonnosuke in einem Schwertkampf von Schwertmeister Myamoto Musashi besiegt. In einer Zeit des Einsiedlertums entwickelte er eine Kampftechik mit einem 128cm und 28mm dicken Holzstab, dem Jo. Muso Gonnosuke soll in einem zweiten Duell Musashi seine einzige Niederlage beigebracht haben.

Jodo wird hauptsächlich zu zweit und mit Holzwaffen geübt. Über die Perfektionierung der Techniken wird auch hier die persönliche Entwicklung gefördert.

Unser Dojo folgt im Jodo dem Stil der Shinden Musō Ryū. Wir gehören über unseren Sensei René von Amersfoort, 7. Dan Jodo Renshi, und dessen Lehrer Louis Vitalis, 7. Dan Jodo Renshi, der Linie Shizufumi Ishido Sensei, 8. Dan Jodo Kyoshi, an.